Startseite/Produkte/EPOC® Suite

EPOC® Suite

Die energieintensive Industrie ist einer zunehmend anspruchsvollen Kombination vielfältiger Anforderungen ausgesetzt. Neben der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und der damit zusammenhängenden Reduktion von Treibhausgasemissionen steht auch die Reduktion des Primärenergieeinsatzes zur Erzielung von Einsparungen im Vordergrund. Darüber hinaus ist die Vereinfachung und Stabilisierung der (Produktions-) Prozesse von großer Bedeutung, um die Produktivität und Qualität zu steigern.

EPOC® – Energy & Production Optimization Control

Der EPOC® als Energie-Optimierungsprodukt hilft Ihrer Anlage dabei, diesen Anforderungen zu entsprechen, und macht sie fit für die Zukunft. Sie profitieren dabei von der maßgeschneiderten Verbindung aus wirksamer, standardisierter Basis, fundiertem Customizing und straffer Umsetzung.

Der EPOC® bündelt viele Jahre Erfahrung und baut auf fundiertem Know-how aus den Bereichen der Verfahrenstechnik, Regelungstechnik und Digitalisierung auf. Die Basis des EPOC® stellt die EPOC® Suite dar, auf dieser werden sechs verschiedene Module je nach Bedarf eingesetzt. Diese kombinierbaren Module ermöglichen es, die Performance der jeweils an einem Standort gegebenen individuellen Konfiguration auf ein deutlich verbessertes Niveau zu bringen. Im Rahmen der passgenauen Umsetzung stellen wir sicher, dass Ihre spezifischen technologisch-technischen sowie organisatorischen Anforderungen berücksichtigt werden.

Sie profitieren mit dem EPOC® von einem klar planbaren und strukturieren Leistungsversprechen. Im Rahmen der Potentialstudie stellen wir Ihre fallspezifischen Optimierungshebel fest und bilden Ihre finanziellen, technischen und umweltbezogenen Vorteile aus einer EPOC®-Optimierung ab. Anschließend implementieren wir Ihren EPOC® und kümmern uns um das erforderliche Customizing. Nach erfolgreicher Inbetriebnahme servicieren und optimieren wir Ihren EPOC® laufend und sichern so einen reibungslosen Betrieb.

Ablauf eines EPOC®-Projektes

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit in die EPOC® Suite zu investieren oder eine Mietlösung mit Nutzungsvereinbarung (Performance Contract) zu wählen. In beiden Fällen erfolgt die Umsetzung konform zur EU-Taxonomie (Verordnung (EU) 2020/852). Die Beiträge entsprechend den Umweltzielen (Artikel 9 besagter VO) werden dargestellt.

Wir gestalten gemeinsam Ihr EPOC®-Projekt in drei Phasen.

Referenzprojekte