EPOC Boiler

EPOC Boiler ist die Feuerleistungsregelung für alle gängigen Kesselbauweisen und umfasst Rostfeuerungen, Wirbelschichtkessel oder Drehrohröfen. EPOC Boiler ist für unterschiedliche Brennstoffe optimiert: Biomasse, Altholz, Holzstaub, Lauge und Müll (17.BImSch).

Die Regelung sorgt für eine stabile und vollständige Verbrennung für alle definierten Lastfälle.

Dabei werden alle relevanten Stellgrößen berücksichtig, um eine optimale Verbrennung zu gewährleisten. Der Fokus liegt außerdem auf der Einhaltung der Anlagengrenzen sowie der Emissionsgrenzwerte.

Sie profitieren als Kunde von einer gleichmäßigen, leistungs- und effizienzoptimierten Feuerungsführung. Die konstanten Verbrennungsverhältnisse und die niedrige Kesselverschmutzung verlängern die Reisezeit Ihrer Anlage bei geringeren jährlichen Wartungskosten. EPOC Boiler erhöht außerdem den Automatisierungsgrad Ihrer Anlage und reduziert damit die notwendigen Handeingriffe Ihrer Mitarbeiter. Durch die gesteigerte Energieeffizienz und die gesenkten Emissionen leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Selbstverständlich beeinträchtig EPOC Boiler Ihre bestehenden Sicherheitsfunktionen in keiner Weise.