Startseite/Technisches Consulting/Vertragsmanagement, Vergabe

Vertragsmanagement, Vergabe

Aufbauend auf Kundenerwartungen und -erfordernissen sowie Anforderungen, die aus Emissionsgrenzwerten, Bescheiden oder auch der EU-Taxonomie für nachgewiesene Nachhaltigkeit kommen, entwickeln wir konkrete, vergabetaugliche Leistungsbilder. Diese Leistungsbilder sind wesentliche Grundlage für die Vergabe und faire Vertragsgestaltung.

Verträge verbinden zum Nutzen des Auftraggebers (zur Sicherstellung der fristgerechten, geforderten Leistungserbringung) das technische Leistungsbild mit den zeitlichen und logistischen Anforderungen und Restriktionen sowie dem rechtlichen Rahmen. Wir orientieren uns hier an Ihren Vorstellungen und sind gewohnt, unsere Ausarbeitungen in den üblichen mitteleuropäischen rechtlichen Rahmen zu integrieren, oder auch beispielsweise Verträge nach FIDIC (www.fidic.org) zu erarbeiten und umzusetzen.

Das Ausmaß unserer Begleitung Ihres Vertragsmanagements orientieren wir an Ihren Vorstellungen, Wünschen und internen Ressourcen. Grundsätzlich ist die Umsetzung von Verträgen sowie das Auftraggeber-schonende Handhaben von Claim Management bei zeitgerechter Umsetzung des Leistungsbildes eng mit optimalem Projektmanagement verbunden.

Wir kümmern uns für Sie als unseren Auftraggeber um das frühzeitige Erkennen von Änderungserfordernissen oder Abweichungen. Dabei stellen wir den für Sie preiswerten, aber fairen Umgang mit den damit verbundenen Aufwendungen sicher. Darüber hinaus achten wir auf fachkompetente Ausführung und sinnvolle Dokumentation.

Das bedeutet, dass wir Ihre Vertragserrichtung (Fokus Leistungsbild und Leistungsgrenzen, Termine, Inbetriebnahme- und Abnahmekriterien und Dokumentationserfordernisse) und Vertragsumsetzung begleiten.